abgesagt - 04.-05.04.2020 - Frankfurt am Main - "ZuKT / HfMDK Frankfurt am Main"  
Das vorstehende Seminar findet leider aufgrund der vorübergehenden Schließung der Hochschule nicht statt. 
abgesagt - 25.04.2020 - Dortmund - "Das Kniegelenk im Tanz - Stabilität mit Grenzen"     mehr Informationen
abgesagt - 26.04.2020 - Dortmund - "Prävention und Selfcare"     mehr Informationen
Die vorstehenden Seminare finden leider aufgrund der aktuellen Situation nicht statt.

abgesagt - 04.-05.04.2020 - Frankfurt am Main - "ZuKT / HfMDK Frankfurt am Main"  
Das vorstehende Seminar findet leider aufgrund der vorübergehenden Schließung der Hochschule nicht statt. 
abgesagt - 25.04.2020 - Dortmund - "Das Kniegelenk im Tanz - Stabilität mit Grenzen"     mehr Informationen
abgesagt - 26.04.2020 - Dortmund - "Prävention und Selfcare"     mehr Informationen
Die vorstehenden Seminare finden leider aufgrund der aktuellen Situation nicht statt.

Herzlich Willkommen beim
Berufsverband für Tanzpädagogik e.V.

20.03.2020

Hilfspaket der Bundesregierung für Selbständige: Kulturrat fordert entsprechenden Anteil für den Kulturbereich

Pressemitteilung Deutscher Kulturrat vom 19. März 2020 ... [mehr...]

20.03.2020

GEMA-Informationen zu Sofortmaßnahmen für die Kunden (Stand 20.03.2020)

Die sich ausweitende Corona-Pandemie ist für uns alle eine schwierige und herausforderungsvolle Zeit. Spielstätten, Kulturbetriebe und Freizeiteinrichtungen müssen bundesweit vorerst geschlossen bleiben. Eine Einschätzung wie lange... [mehr...]

20.03.2020

KSK: Aktuelle Hinweise zum Coronavirus für selbständige Künstler*innen, Publizist*innen und abgabepflichtige Unternehmen

Aufgrund der Corona-Pandemie informiert die KSK über Maßnahmen, die durch die Künstlersozialkasse ergriffen werden. Hier finden Sie die aktuellen Informationen ... [mehr...]

17.03.2020

Corona-Epidemie in Deutschland - Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA)

Die Bundesregierung und die Regierungschefs der Bundesländer haben am 16. März 2020 folgende Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie... [mehr...]

 

Tanzen

Will gelernt und gelehrt sein.

News und Termine

23.03.2020

Tanztreffen der Jugend in Berlin - Bewerbungsfrist und Auswahlverfahren

Die Bewerbungsfrist des 7. Tanztreffen der Jugend ist auf den 5. Juni 2020 verschoben. Zudem wird die Jury ausschließlich auf Grundlage der eingereichten Mitschnitte und Informationen zum Stück und Ensemble eine Auswahl treffen, die am 25. Juni... [mehr...]

17.01.2020

Newsletter der Künstlerberatung Stefan Kuntz vom 11. März 2020

Den Newsletter finden Sie unter www.kuenstlerrat.de. ... [mehr...]

16.12.2019

RAD Jubiläum - Royal Academy of Dance wird 100 Jahre

01.05.- 03.05.2020: Jubiläumswochenende in Berlin Die Royal Academy of Dance (RAD) wird 100 Jahre alt und feiert dieses denkwürdige Ereignis mit einer Konferenz in Berlin im Mai 2020. Es wird Vorträge, Workshops und Seminare für... [mehr...]

18.06.2019

Literatur: Eine kurze Geschichte des Tanzes

Inhalt Warum tanzt der Mensch? Was ist Tanz? Welche Bedeutung hat er für unsere Welt und unsere Geschichte? Antworten gibt dieses anregend geschriebene Buch, das in seiner Erzählung chronologisch aufgebaut ist und in elf Kapiteln zentrale... [mehr...]

Telefonische Rechtsberatung für Mitglieder

Wir bieten unseren Mitgliedern die Möglichkeit der telefonischen Rechtsberatung, da vielfach fachlicher Rat notwendig ist. Die Beratungen bietet der Verband in Zusammenarbeit mit der Kanzlei Larisch & vom Berg Rechtsanwälte Notar aus Essen an.

Damit unsere Mitglieder mit der ausreichenden Zeit beraten werden können, gibt es neben der allgemeinen Rechtsberatungszeit jeden Dienstag die Möglichkeit, in einer speziellen Rechtsberatungszeit steuerrechtliche Fragestellungen zu besprechen.

Die Beratungszeiten bieten wir exklusiv für unsere Mitglieder an und diese sind kostenfrei in der Mitgliedschaft enthalten.

 

Fachberatung steuerrechtliche Fragestellungen: dienstags von 11-12 Uhr
Telefon: 0201 - 81 33 9 444 (Bitte halten Sie Ihre Mitgliedsnummer bereit.)

allgemeine Rechtsberatung: mittwochs von 11-12 Uhr
Telefon: 0201 - 81 33 9 444 (Bitte halten Sie Ihre Mitgliedsnummer bereit.)