News und Termine

02.10.2020

Digitales Symposium POSITIONEN:TANZ#3 16./17.10.2020

+++Live+++und+++in+++Farbe+++
Der Live-Stream zum Symposium
Aufgrund der Corona-Hygienemaßnahmen kann das Symposium POSITIONEN:TANZ#3 – Bedingungen des Dachverband Tanz Deutschland in diesem Jahr nur mit sehr begrenzter Teilnehmer*innenzahl live vor Ort in Essen stattfinden. Die Teilnehmer*innenzahl im Internet hingegen ist unbegrenzt: Melden Sie sich deshalb jetzt zum Live-Stream an und seien Sie interaktiver Teil des Symposiums.
ANMELDUNG UNTER: http://www.deutschertanzpreis.de/preisverleihung/symposium/
POSITIONEN: TANZ #3 Bedingungen – Qualitäten künstlerischer Arbeitsweisen und Arbeitsbedingungen 
Die Corona-Pandemie zeigt einmal mehr die instabilen Strukturen der Tanzbranche. Weder die soziale Absicherung von Tanzschaffenden noch die Produktionsbedingungen im Tanz sind krisentauglich. Jetzt ist sofortiger, mittel- und langfristiger Handlungsbedarf gefordert. Ausgehend von der Diversität künstlerischen Arbeitens will das Symposium Arbeitsbedingungen im Tanz analysieren, Defizite beschreiben und grundlegende Anforderungen und Best Practice formulieren. Es soll ein politischer Dialog zu Arbeitsbedingungen im Tanz angeregt und die Fragilität der Tanzszene durch Stabilität gestärkt werden. Die Themen beginnen bei den Abhängigkeitsverhältnissen in künstlerischen Produktionen und reichen bis zur sozialen Absicherung von Tanzschaffenden. 

Streaming-Programm
 
FREITAG, 16. OKTOBER 2020
 
Block 1:
11:20     Begrüßung
11:30     Tanz aufräumen – ein bezeichnendes Warm- Up

                               Mit: Dana Caspersen
12:00     Wir alle(ine) – Gemeinschaften 2.0 // Grundsätzlich denken vs. Konkret Handeln
                               Moderation: Elisabeth Nehring
                               Impulsgeber*innen: Dieter Gorny, Susanne Keuchel, Wolf Lotter, Gesa Ziemer
 
Block 2:
14:30     Abhängigkeiten im Tanz – Bewegliches Denken über Professionen und Beziehungen
                               Wir alle brauchen einander. Diese Form der wechselseitigen Abhängigkeit ist die größte Herausforderung für jedes mündige Individuum und jede Gruppe.
                               Kurt Lewin
                               Guide: Dana Caspersen
 
 SAMSTAG, 17. OKTOBER 2020
 
Block 3:
10:00     Good-Morning-Groove
                               Mit: Marie-Lena Kaiser
10:30     „Win-Win-Prozesse“ – Ein Zwischenbericht zur Evaluierung von TANZPAKT Stadt-Land-Bund
                Margrit Bischof im Gespräch mit Gitta Barthel
 
Block 4:
14:15     Was geschehen soll
                Aktuelle Forderungen des Tanzes – ein Manifest?
15:00     Was geschehen wird
                Ausblick und nächste Schritte

                               Elisabeth Nehring im Gespräch mit der AG Tanzförderung und weiteren Gästen
                Mit: Martin Eifler, Kerstin Evert, Claudia Feest, Marc Grandmontagne, Marie Henrion, Bettina Milz, Ulrike Seybold
 
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns zeitnah Ihren persönlichen Zugang zum virtuellen Symposium.
Leiten Sie gerne die Einladung an Interessierte weiter.
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Beste Grüße
 
Dachverband Tanz Deutschland

Mariannenplatz 2, D-10997 Berlin
Tel. +49 30 / 37443392 
symposium@dachverband-tanz.de // www.dachverband-tanz.de 
www.facebook.com/DachverbandTanz