News und Termine

24.08.2021

Infoabend: Das Förderprogramm NEUSTART KULTUR und seine Relevanz für die freien darstellenden Künste

25.August 2021 | Online-Veranstaltung per Zoom

Um die Notlage im Kulturbereich abzufedern und die kulturelle Infrastruktur zu erhalten, hat die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien das Rettungs- und Zukunftsprogramm NEUSTART KULTUR aufgelegt.

Wie wird NEUSTART KULTUR weiterwirken? Wo bestehen Synergien und Querverbindungen? Was planen die Projektträger:innen? Welche Relevanz haben die jeweiligen Programme für die freien darstellenden Künste?

Im Rahmen des Infoabends stellen folgende Projektträger:innen ihre aktuellen bzw. kommenden NEUSTART KULTUR-Förderprogramme vor: ASSITEJ, Dachverband Tanz, Deutscher Bühnenverein, Deutsche Theatertechnische Gesellschaft (DTHG), Fonds Darstellende Künste, Fonds Soziokultur, INTHEGA und NATIONALES PERFORMANCE NETZ (NPN).

Die Veranstaltung richtet sich an potentielle Antragsteller:innen, Künstler:innen, Veranstalter:innen und Kulturschaffende aus den freien darstellenden Künsten.
 
Moderation:
Helge-Björn Meyer, Leiter "Politik und Gremien" / Geschäftsführung Bundesverband Freie Darstellende Künste e.V.
 
Zur Anmeldung
 
Weitere Informationen: Bundesverband Freie Darstellende Künste e.V. (darstellende-kuenste.de)

Dachverband Tanz Deutschland          
Presse / Öffentlichkeitsarbeit

Mariannenplatz 2, D-10997 Berlin 
Tel. +49 30 / 37443392
Fax: +49 (0)30 – 68075036
Mobil: 0176 764 984 75  

presse@dachverband-tanz.de
 

Verleihung des Deutschen Tanzpreises: Gala 23.10.2021 Aalto-Theater Essen