News und Termine

08.09.2021

TANZPAKT Stadt Land Bund

Sehr geehrte Tanz- und Kulturschaffende, liebe Kolleg*innen,

hiermit möchten wir Sie über die Fachtage und Infoveranstaltungen informieren, die TANZPAKT Stadt-Land-Bund ausrichtet.

Der Dachverband Tanz Deutschland (DTD) arbeitet seit 2006 daran, eine starke Stimme für den Tanz zu vereinen und die wichtigen Themen des Tanzes sowohl an die Politik wie auch an die Tanzschaffenden zu vermitteln. Stets geht es dem Dachverband Tanz darum, den Tanz noch stärker in der Gesellschaft zu verankern. Aus diesem Grund findet in diesem Jahr im Rahmen des Förderprogrammes TANZPAKT Stadt-Land-Bund eine Reihe von Fachtagen und Laboren zum Thema „Tanz in der Gesellschaft“ statt.

Den Auftakt bildete der Fachtag „Mixed Abled Dance“ im LOFFT – das Theater in Leipzig am 18. Juni unter Mitwirkung der Kooperationspartner AKTION TANZ, TANZPAKT Dresden (HELLERAU und Villa Wigman). Nach der Begrüßung durch die Kulturbürgermeisterin Dr. Skadi Jennicke diskutierten Johanna von der Waydbrink (Leitung Servicestelle Inklusion im Kulturbereich), Wagner Moreira (Choreograf und Performer), Sophie Hauenherm (Tänzerin), Gustavo Fijalkow (Künstl. Projektleiter Forward Dance Company), Lisa Zocher (Tänzerin), Marion Müller (Leiterin Tanzlabor Leipzig), Katja Mieder (Tänzerin) und Lotte Mueller (Choreografin; Performerin) mit dem Publikum über neue künstlerische Potentiale und Ansätze im Mixed Abled Dance. Einen Trailer sowie den Videomitschnitt und das Protokoll finden Sie unter: Tanzpakt: Fachtage

Zukünftige Infoveranstaltungen und Fachtage 2021:

MIT POLITIKER:INNEN REDEN
Präsenzveranstaltung am 29. September 2021 in Dresden HELLERAU – EZK

Der Dachverband Tanz Deutschland (DTD) und das TanzNetzDresden (TNDD) veranstalten innerhalb des #TakeNote-Projekts WORKING COMMUNITIES einen Fachtag mit dem Titel „Mit Politiker:innen reden!“ - Auftakt zu einem ROUND TABLE zum Thema Netzwerkstrukturen in den freien Darstellenden Künsten. Eingebettet in das Dancing About Festival von TANZPAKT Dresden wird verschiedenen Netzwerken im Bereich Tanz & Performing Arts auf lokaler, überregionaler und internationaler Ebene die Gelegenheit gegeben, sich auszutauschen und wirksam zu vernetzen. Dazu gehört auch, die eigene Wirksamkeit auf politischer Ebene zu stärken und mit Kulturpolitiker*innen in Dialog zu treten. Geplant sind ein Impulsvortrag von Simone Barrientos, Mitglied des Deutschen Bundestages und Kulturpolitische Sprecherin der Linksfraktion, sowie Beiträge und Diskussionen aus Kultur, Verwaltung und Politik in Dresden. Die Moderation übernimmt Dr. Elisabeth Nehring.

ABLAUF FACHTAG

Bitte melden Sie sich hier online an: ANMELDUNG

ROUND TABLE TanzNetzDresden
15:00 - 18:00 Netzwerkstrukturen in den freien Darstellenden Künsten
Die Veranstaltung kann nur mit einer Teilnahmebestätigung von TanzNetzDresden besucht werden. Anmeldung und weitere Informationen unter: https://tanznetzdresden.de



GELINGENDE ZUSAMMENARBEIT

Präsenzveranstaltung am 4. Oktober 2021 im KuB Bad Oldesloe in Kooperation mit tanz.nord

Der Dachverband Tanz Deutschland (DTD) richtet am 4. Oktober 2021 von 12:00 bis 15:30 im KuB Bad Oldesloe in Kooperation mit tanz.nord einen Fachtag zum Thema „Gelingende Zusammenarbeit“ aus. Tanzschaffenden aus Hamburg und Schleswig-Holstein sowie Netzwerken im Bereich Tanz & Performing Arts wird beim Fachtag Gelegenheit gegeben, sich auf lokaler und überregionaler Ebene auszutauschen und wirksam zu vernetzen. Geplant sind Keynotes und Gesprächsrunden zum Thema „Gelingende Zusammenarbeit“ – zwischen Tänzer:innen und Choreograph:innen untereinander; Freier Szene und Institutionen, sowie Künstler:innen/Szene mit Politik und Verwaltung.

Ein detaillierter Ablauf wird in Kürze auf dieser Webseite veröffentlicht.

Bitte melden Sie sich hier online an: ANMELDUNG


WICHTIGER HINWEIS FÜR DIE FACHTAGE: Die Teilnehmer:innenzahl ist begrenzt. Für Ihren Eintritt benötigen Sie einen tagesaktuellen Schnelltest von einem offiziellen Testzentrum oder den Nachweis Ihrer 2. Impfung oder einer überstandenen Infektion.