News und Termine

10.11.2021

Reisekostenförderung & Förderung von Vorhaben der internationalen Vernetzung

Liebe Künstler:innen und Vertreter:innen von Tanz-, Theater- und Zirkuskompanien,
liebe Produzent:innen, Manager:innen und Agent:innen,

hiermit möchten wir Euch an die laufenden Ausschreibungen im Rahmen von Kreativ-Transfer erinnern, die sich an Kompanien und Künstler:innensowie an freischaffende Produzent:innen, Manager:innen, Agent:innen richten.

Ziel der Kreativ-Transfer Förderungen ist es, Akteur:innen darin zu unterstützen, ihr internationales Netzwerk auf- und auszubauen, um ihre Sichtbarkeit auf dem internationalen Markt zu verbessern.

Reisekostenförderung für die Teilnahme an Messen und Festivals

Für Veranstaltungen im Zeitraum 01. Januar – 30. Juni 2022.

Komme mit internationalen Akteur:innen ins Gespräch und kommuniziere Deine Arbeit, erweitere Dein internationales Netzwerk, intensiviere Kontakte, bahne Geschäfte an …

Die Förderung wird als Festbetragsförderung gewährt (je nach Zielort bis max. 600,- Euro, 1.000,- Euro oder 1.900,- Euro). Es müssen keine Eigen- oder Drittmittel eingebracht werden.

Separate Antragsformulare für Kompanien / Künstler:innen (Zielgruppe A) und Produzent:innen (Zielgruppe B).

Förderung von Vorhaben der internationalen Vernetzung, Sichtbarmachung und Professionalisierung.

Für Maßnahmen im Zeitraum 01. Januar – 30. Juni 2022.

Arbeite an dem Auf- und Ausbau Deines internationalen Netzwerks.

Optimiere die internationale Sichtbarkeit Deiner Kompanie.

Ergreife Maßnahmen zu Deiner Qualifizierung und Professionalisierung in Bereichen wie internationale Vernetzung, (digitale) Distribution, internationale Vermarktung und Akquise.

Die Förderung wird als Festbetragsförderung gewährt (bis max. 2.000,- Euro). Es müssen keine Eigen- oder Drittmittel eingebracht werden.

Separate Antragsformulare für Kompanien / Künstler:innen (Zielgruppe A) und Produzent:innen (Zielgruppe B).

Wichtige Hinweise

Die Frist für beide Ausschreibungen ist der 15. November 2021.

Weitere Informationen sowie die Online-Antragsformulare sind der Ausschreibung zu entnehmen – siehe anbei und unter diesem Link.

Am 12. November, 12.15 – 13.15 Uhr, bieten wir gemeinsam mit transmissions eine weitere Online-Beratung an. Es ist keine Anmeldung erforderlich, Ihr könnt Euch einfach dazu schalten: https://us06web.zoom.us/j/83910202180?pwd=Z1IzeVdSSStDdzRvRmZYekhXRVlRUT09

Meeting-ID: 839 1020 2180 / Kenncode: 310225

Hinweis zu Barrieren: Kreativ-Transfer bemüht sich, bestehende Barrieren zu reduzieren und befindet sich diesbezüglich in einem Arbeitsprozess. Beim Antragsverfahren für die Ausschreibungen bestehen leider noch Barrieren. Wir bitten Dich oder eine Person Deines Vertrauens, sich bei Kreativ-Transfer zu melden und Deinen Bedarf mitzuteilen. Gerne wird man dann versuchen, Hilfestellungen zu vermitteln und nach Absprache die Kosten, zum Beispiel für eine:n Gebärdensprachdolmetscher:in, übernehmen.

Darüber hinaus bemüht sich Kreativ-Transfer um eine fachliche Begleitung durch eine:n Expert:in, um das Antrags- und Auswahlverfahren für die Ausschreibungen inklusiver zu gestalten und Barrieren zu senken.

Kreativ-Transfer freut sich auf Eure Anträge und steht Euch sehr gern für Fragen und Anmerkungen zu Verfügung!

Herzliche Grüße, auch im Namen unserer Kooperationspartner Bundesverband Freie Darstellende Künste (BFDK) und Bundesverband Zeitgenössischer Zirkus e.V. (BUZZ)