Aktuelles

12.01.2021

Bitte lächeln? Urheber- und Persönlichkeitsrechte bei Fotografien - Online-Fortbildung via Zoom

Wenn es um die Veröffentlichung von Fotos geht, stehen Akteur*innen der Kulturellen Bildung häufig vor großen Fragen. Darf die Fotodokumentation von meinem Projekt auf meine Website? Was muss ich beachten, wenn ich einen Mitschnitt auf Social Media veröffentlichen möchte? Zwar lassen viele Akteur*innen sich Erklärungen zur Nutzung von Bildrechten unterschreiben – aber sind die Vorlagen auch wirklich rechtssicher? Diese Unsicherheiten soll die Online-Fortbildung „Bitte lächeln? Urheber- und Persönlichkeitsrechte bei Fotografien“ aus dem Weg räumen.

Die Online-Fortbildung erörtert die rechtlichen Rahmenbedingungen von Bildern allgemein und Fotografien im Besonderen. Erläutert werden vor allem die urheberrechtlichen Regelungen sowie das aus dem allgemeinen Persönlichkeitsrecht abgeleitete „Recht am eigenen Bild“ und das Datenschutzrecht. Außerdem wird auf die bevorstehende Änderung der Rechtslage durch die Umsetzung der Richtlinie für das Urheberrecht im digitalen Binnenmarkt (DSM Richtlinie) eingegangen.

Dozent: Rechtsanwalt Dr. Paul Klimpel
Datum: 15.01.2021
Programm:
11.00 bis 12.30 Uhr
Pause
13.00 bis 14.00 Uhr
Ort: Zoom-Konferenz
Kosten: 40 Euro / 20 Euro für Mitglieder des DBfT, aktuelle Dozent*innen der LAG Tanz NRW und Mitglieder der LAG Tanz NRW sowie Student*innen und Auszubildende

JETZT ANMELDEN

Vielen Dank an die LAG Tanz NRW für das Angebot!