Aktuelles

14.10.2021

Online Seminar: DAS KNIEGELENK IM TANZ - STABILITÄT MIT GRENZEN

DBfT-OnlineSeminar mit Dr.Elisabeth Exner-Grave

Samstag 27.11.21 10 - 13 Uhr

DAS KNIEGELENK IM TANZ - STABILITÄT MIT GRENZEN


Es handelt sich um ein Live- Stream Seminar vom Standort der Referentin

Die Teilnehmer*innen erhalten die ppt-Folien zum Seminar als PDF-Dokument.
Das Seminar kann aufgezeichnet werden und 4 - 6 Wochen den Teilnehmern für Ihre Nacharbeit angeboten werden

Die tägliche Belastung beim Tanzen, Verletzungen und Unfälle gefährden besonders drei Strukturen im Kniegelenk: den Gelenkknorpel, das vordere Kreuzband und die Menisken.
Bei Sport- und Tanzunfällen ist das größte Gelenk des Menschen mit einem Anteil von 36% das am häufigsten verletzte Gelenk. Nach Verstauchungen stehen dabei Bänder- und Meniskusrisse an zweiter Stelle der Verletzungsarten. Im Seminar erklärt die Orthopädin neben der funktionellen Anatomie des Kniegelenks tanzrelevante biomechanische Aspekte wie die Entlastung des Gelenks durch Zuggurtungssysteme, die Dynamisierung von Bändern und wie sich Technikfehler im Tanz durch eine stabile Beinachse vermeiden lassen. An ausgewählten Fallbeispielen wird die Prävention und Rehabilitation tanzspezifischer Kniegelenksprobleme erläutert.