News und Termine

30.08.2020

Neues berufsbegleitende Bildungsprogramm SPLIT

SPLIT - Tanzpädagogik in der kulturellen Bildung

Kunst schaffen, pädagogisch handeln, Zusammenwirken und Widerständigkeit initieren – Ein Spagat, das eigene künstlerische Schaffen in den Bildungsbereich zu integrieren. 

SPLIT ist ein berufsbegleitendes Bildungsprogramm für die pädagogische Arbeit mit der künstlerischen Bewegung und bietet die Gelegenheit, einen umfassenden Einblick in die Möglichkeiten und Methoden der künstlerisch-kreativen Arbeit mit der Bewegung im Kinder- und Jugendbereich zu erhalten. 

Mögliche Arbeitsfelder: Orte der formalen Bildung, wie Schulen und Kita’s, oder Orte der nicht-formalen Bildung in lokalen Bildungslandschaften, wie Musikschulen, Bibliotheken, Jugendkunstschulen und Freizeiteinrichtungen, Zirkusinitiativen und Vereine, Medienzentren und Theatern

SPLIT besteht aus drei Programmserien, welche jeweils den Schwerpunkt auf eine Altersgruppe der kulturellen Bildung setzt. Alle drei Serien haben auf die spezielle Altersgruppe zugeschnittene Themen. Ausprobieren von Methoden, Experimentieren und die praktische Anwendung im Sinne einer Selbsterfahrung sowie das Reflektieren und Kommunizieren sind der methodische Weg.

Zusätzliche Informationen finden Sie hier.

SPLIT-Medienblatt